Fussball-News: Chicharito wechselt zu West Ham

Der Mexikaner Javier Hernandez verlässt Leverkusen in Richtung England. Und: Juventus hat Mattia De Sciglio von Milan verpflichtet. Marcel Schmelzer fällt beim BVB aus.

Zurück auf die Insel

Bildlegende: Zurück auf die Insel Chicharito wechselt zu West Ham. Keystone

Javier «Chicharito» Hernandez (29) wechselt von Bayer Leverkusen zu West Ham United. Der Club bestätigte den Transfer, noch sind jedoch die medizinischen Tests hängig. Die Ablöse für den mexikanischen Stürmer soll gemäss Kicker zwischen 16 und 18 Millionen Euro liegen. Er spielte schon zwischen 2010 und 2014 auf der Insel: damals für Manchester United.

Juventus Turin verpflichtet den italienischen Internationalen Mattia De Sciglio von der AC Milan. Der Aussenverteidiger unterschrieb bei den Turinern einen Fünfjahres-Vertrag. Für die Dienste des 24-Jährigen bezahlt Juventus dem Ligarivalen 12 Millionen Euro Ablösesumme.

Borussia Dortmund wird weiter von Verletzungssorgen geplagt. Der Cupsieger muss rund vier Wochen auf seinen Captain Marcel Schmelzer verzichten. Der 29-jährige Aussenverteidiger soll sich einen Aussenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk zugezogen haben, wie Dortmund mitteilte.