Fussball-News: CL-Final 2018 in Kiew

Der CL-Final findet 2018 im Olympiastadion der ukrainischen Hauptstadt Kiew statt. Und: Stuttgart muss einen neuen Trainer suchen.

Das Olympiastadion in Kiew.

Bildlegende: Bietet 70'000 Zuschauern Platz Das Olympiastadion in Kiew. Keystone

Den Austragungsort des CL-Finals 2018 gab die Uefa am Rande des ausserordentlichen Kongresses in Athen bekannt. Im 70'000 Zuschauer fassenden Olympiastadion von Kiew war im Juli 2012 schon der EM-Final ausgetragen worden, den Spanien gegen Italien mit 4:0 gewann. Das nächste Endspiel in der Königsklasse steigt am 3. Juni 2017 in Cardiff.

Jos Luhukay ist nach nur 4 Monaten als Trainer des VfB Stuttgart zurückgetreten. Der Niederländer hatte die Schwaben erst auf diese Saison hin nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga übernommen. Grund für den Rücktritt sollen Querelen mit Sportvorstand Jan Schindelmeiser sein. Die ambitionierten Stuttgarter belegen mit 6 Punkten aus den ersten 4 Spielen lediglich Platz 9. Interimistisch coacht Olaf Janssen den VfB.