Fussball-News: Djourou beim HSV suspendiert

Johan Djourou wurde von HSV-Coach Markus Gisdol für die restlichen 3 Spiele aus dem Kader gestrichen. Und: Zlatan Ibrahimovic ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden.

Video «Johan Djourou nicht mehr im HSV-Kader» abspielen

Johan Djourou nicht mehr im HSV-Kader

0:23 min, vom 2.5.2017

In Hamburg liegen die Nerven 3 Spieltage vor Schluss blank. Beim derzeit auf dem Relegationsplatz liegenden HSV gehören 3 Spieler ab sofort nicht mehr dem Kader an. Darunter befindet sich auch der Schweizer Johan Djourou. «Wir müssen in dieser entscheidenden Phase alles unserer Mission unterordnen. Deshalb haben wir entschieden, unsere Kräfte noch einmal zu bündeln und unsere Trainingsgruppe für den Endspurt zu verkleinern», so HSV-Sportchef Jens Todt zur Massnahme.

Bessere Nachrichten gibt es von Valentin Stocker. Der Luzerner in Diensten von Hertha Berlin kehrte nach ausgeheiltem Muskelfaserriss ins Mannschaftstraining zurück. Trainer Dardai erwägt, ihn am Samstag gegen Leipzig für 30 bis 45 Minuten einzusetzen.

Video «Ibrahimovics verhängnisvolle Szene im Spiel gegen Anderlecht» abspielen

Ibrahimovics verhängnisvolle Szene im Spiel gegen Anderlecht

0:28 min, vom 20.4.2017

Manchester Uniteds Zlatan Ibrahimovic wurde in Pittsburgh erfolgreich am verletzten rechten Knie operiert. Nach Angaben seines Beraters wird er sich vollständig erholen. Ibrahimovic hatte sich eine schwere Bänderverletzung zugezogen.