Fussball-News: Ersatzkeeper Benaglio verlängert

Diego Benaglio hat seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig bis 2019 verlängert. «Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam noch viel erreichen können. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen», so der Schweizer. Und: Weitere Fussball-News.

Diego Benaglio

Bildlegende: Wirft die Bälle weiter für Wolfsburg aus Diego Benaglio EQ Images

«Ich freue mich darauf, meinen Weg bei Wolfsburg fortzusetzen», zitiert der VfL Diego Benaglio. Seinen Stammplatz hat dieser allerdings verloren. Trainer Dieter Hecking beförderte Koen Casteels zur neuen Nummer 1. Dagegen behält Benaglio (32), der seit 2008 in Wolfsburg spielt, seine Rolle als Captain.

Inter Mailand verpflichtet von Sporting Lissabon den Portugiesen Joao Mario (45 Mio. Euro) und vom FC Santos den brasilianischen Jungstar Gabriel Barbosa Almeida (27,5 Mio.).

Arsenal hat für 40 Millionen Euro von Valencia den deutschen Innenverteidiger Shkodran Mustafi verpflichtet. Zudem stösst von La Coruna der spanische Mittelstürmer Lucas Perez (ca. 20 Millionen Euro) zu den «Gunnners».

Der 62-jährige Coach Manuel Pellegrini aus Chile, der im vergangenen Jahr Manchester City in den CL-Halbfinal und auf Liga-Platz 4 führte, steht neu beim chinesischen Erstligisten Hebei China Fortune an der Seitenlinie.