Zum Inhalt springen

Fussball-News Fabinho für 50 Millionen Euro zu Liverpool

Die «Reds» statten Fabinho mit einem Fünfjahresvertrag aus. Und: weitere News aus dem internationalen Fussball.

Fussballer.
Legende: Schlägt einen neuen Weg ein Fabinho verlässt Monaco in Richtung Premier League. Reuters

Champions-League-Finalist Liverpool hat von Monaco Mittelfeldspieler Fabinho (24) für umgerechnet rund 50 Millionen Euro verpflichtet. Der Brasilianer erhält einen Fünfjahresvertrag. Er soll die Lücke schliessen, die durch den sich abzeichnenden Abgang des deutschen Internationalen Emre Can entsteht.

Dortmund-Trainer Lucien Favre kann sich über einen ersten Zugang freuen. Der BVB holte von Pokalsieger Eintracht Frankfurt den Offensivspieler Marius Wolf. Der 23-Jährige erhielt einen Fünfjahresvertrag. Er gehörte in dieser Saison mit fünf Toren und neun Assists zu den Leistungsträgern der Eintracht.

Zudem geht bei Frankfurt eine Ära zu Ende. Klub-Legende Alexander Meier erhält nach 14 Jahren keinen neuen Vertrag mehr.

Legende: Video Pokalsieg 2018: Der letzte Erfolg für Wolf & Meier mit Frankfurt abspielen. Laufzeit 1:57 Minuten.
Aus sportaktuell vom 19.05.2018.

Der FC Sevilla verpflichtete Pablo Machin als neuen Cheftrainer. Der 43-jährige Spanier wechselt von Ligakonkurrent Girona zum Siebten der letzten Meisterschaft. Machin erhält einen Vertrag bis 2020. Er ist Nachfolger von Joaquin Caparros, dessen Vertrag am Saisonende nicht erneuert wurde.