Fussball-News: Firmino für Rekordsumme zu Liverpool

Der FC Liverpool hat sich die Dienste von Hoffenheim-Stürmer Roberto Firmino gesichert. Laut Medienberichten soll es der teuerste Transfer in der Bundesliga-Geschichte sein. Und: Javier Saviola kehrt nach Argentinien zurück.

Fusballer jubelt.

Bildlegende: Ab auf die Insel Firmino wird als teuerste Transfer in die Bundesliga-Geschichte eingehen. Imago

41 Millionen Euro soll Liverpool für Roberto Firmino an Hoffenheim überweisen. Damit wäre der brasilianische Stürmer der teuerste Transfer in der Bundesliga-Geschichte. Bislang galt der Wechsel von Javi Martinez von Athletic Bilbao zu Bayern München für 40 Millionen Euro als Rekordtransfer. Firmino, der derzeit mit der Nationalmannschaft an der Copa America weilt, hat bei den «Reds» einen Fünfjahres-Vertrag unterschrieben.

Der ehemalige argentinische Internationale Javier Saviola kehrt nach 14 Jahren in Europa nach Buenos Aires zu seinem Heimatverein River Plate zurück. Der 33-jährige Stürmer spielte zuletzt in Italien für Hellas Verona. Zuvor war er unter anderem beim FC Barcelona und bei Real Madrid tätig gewesen. Saviola wurde mit Argentinien U20-Weltmeister (2001) und Olympiasieger (2004).