Fussball-News: Goalie-Rochade bei Barcelona perfekt

Der FC Barcelona gibt Claudio Bravo definitiv an Manchester City ab und verpflichtet als Ersatz Jasper Cillessen von Ajax Amsterdam. Und: Mainz und Schalke mit Transfers.

Jasper Cillessen

Bildlegende: Jasper Cillessen Der Keeper ist bereits 27 Mal für die niederländische Nationalmannschaft aufgelaufen. Imago

Manchester City hat von Barcelona deren aktuelle Nummer 1 Claudio Bravo für knapp 20 Millionen Euro verpflichtet. Der 33-jährige Chilene unterschrieb bei den «Citizens» einen Vertrag über 4 Jahre. Mit dem FC Barcelona wurde er während seines zweijährigen Engagements in beiden Saisons Meister. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass Joe Harts Zeit bei den «Citizens» abgelaufen ist.

Ein Ersatzmann für Bravo ist in der Person von Jasper Cillessen bereits gefunden: Der 27-jährige niederländische Nationalspieler unterschrieb bei Barcelona einen Fünfjahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel über 60 Millionen Euro. Cillessen wird sich mit dem Deutschen Marc-Andre ter Stegen um den Platz zwischen den Pfosten duellieren.

Schalke 04 hat leihweise für ein Jahr den algerischen Internationalen Nabil Bentaleb unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselt von Tottenham nach Gelsenkirchen..

Ligakonkurrent Mainz hat sich kurz vor dem Saisonstart mit U21-Nationalspieler Levin Öztunali verstärkt. Der 20 Jahre alte Enkel von Deutschlands Ehrencaptain Uwe Seeler, der vom Ligarivalen Bayer Leverkusen nach Rheinhessen kommt, erhält einen Vertrag bis 2021 beim Europa-League-Teilnehmer.

Sendebezug: Radio SRF 4 News, 25.8.16, 17:17 Uhr