Zum Inhalt springen

Fussball-News Jones muss gehen, Abrashi unters Messer

Der deutsche Fussballbund hat sich von Steffi Jones getrennt. Und: Der SC Freiburg muss unter anderem lange auf Amir Abrashi verzichten, bei Wolfsburg ist Admir Mehmedi fraglich.

Steffi Jones
Legende: Muss ihre Koffer packen Die deutsche Nationaltrainerin Steffi Jones. Keystone

Am Dienstag gab der deutsche Fussballbund das Ende der Zusammenarbeit mit Trainerin Steffi Jones bekannt. Horst Hrubesch übernimmt das Team interimsweise. Unter Jones' Führung war die deutsche Auswahl bei der EM im vergangenen Sommer bereits im Viertelfinal gescheitert.

Beim SC Freiburg müssen sowohl Amir Abrashi wie auch Caleb Stanko am Knie operiert werden. Während sich der frühere GC-Profi Abrashi im letzten Auswärtsspiel bei Hertha BSC einen Kreuzbandriss im rechten Knie zuzog, stammt Stankos Meniskusverletzung aus dem Training.

Nach dem Skandal um den Revolver-Auftritt des Paok-Saloniki-Besitzers Iwan Savvidis hat der Verband der Europäischen Fussballvereine (ECA) die Mitgliedschaft des griechischen Profi-Klubs bis auf weiteres ausgesetzt.

Der VfL Wolfsburg muss im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 vermutlich auf Admir Mehmedi verzichten. Der Winter-Zugang von Bayer Leverkusen klagt über Schmerzen am Mittelfuss und konnte am Dienstag nicht trainieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.