Fussball-News: Marcelo Diaz vor Wechsel zum HSV

Gemäss übereinstimmenden deutschen Medienberichten steht Marcelo Diaz beim FC Basel vor dem Abgang. Der Chilene soll sich mit dem Bundesligisten Hamburger SV einig sein. Und: Seydou Doumbia hat kurz vor Ablauf der internationalen Transferfrist beim italienischen Vizemeister AS Roma unterschrieben.

Beim FC Basel war Marcelo Diaz zuletzt keine feste Grösse mehr und musste sich vermehrt mit der Rolle des Ergänzungsspielers abfinden. Nun soll der chilenische Internationale vor einem Wechsel zum Hamburger SV stehen. Gemäss diversen deutschen Medienberichten fehle an der Elbe nur noch die Unterschrift von Diaz. Bei den Hanseaten soll der 28-Jährige, der seit Sommer 2012 im Kader des FCB figurierte, einen Vertrag bis 2017 erhalten.

Seydou Doumbia wechselt von ZSKA Moskau zur AS Roma in die Serie A. Bei den Römern, die für den 27-Jährigen rund 15 Millionen Euro nach Moskau überweisen, unterschrieb der Ivorer einen Vertrag über viereinhalb Jahre bis zum Juni 2019. Doumbia hatte seit 2010 für die Russen gespielt. In bisher 13 Ligaspielen erzielte der ehemalige YB-Stürmer 7 Tore. Dazu traf er dreimal in der Champions League.

Resultate