Fussball-News: Mihajlovic übernimmt AC Milan

Die AC Milan hat sich wie erwartet von Trainer Filippo Inzaghi getrennt. Als Nachfolger verpflichteten die Mailänder Sinisa Mihajlovic von Sampdoria Genua. Und: James Milner wechselt zu Liverpool.

Sinisa Mihajlovic bei einem Spiel von Sampdoria Genua.

Bildlegende: Hoffnungsträger Sinisa Mihajlovic soll Milan zurück zum Erfolg führen. Keystone

Der neue Trainer der AC Milan heisst Sinisa Mihajlovic. Der Serbe tritt bei den «Rossoneri» die Nachfolge des entlassenen Filippo Inzaghi an und erhält einen Zweijahres-Vertrag. Zuletzt führte Mihajlovic Sampdoria Genua auf einen Europa-League-Platz. Milan verpasste derweil mit Platz 10 den internationalen Wettbewerb deutlich. Nachfolger Mihajlovics bei Sampdoria wird Ex-Nati-Keeper Walter Zenga.

Der englische Internationale James Milner wechselt ablösefrei von Manchester City zum FC Liverpool. Mit den «Citizens» gewann der 29-jährige Mittelfeldspieler den FA-Cup (2011), den Ligacup (2014) und zweimal die Meisterschaft (2012, 2014).

Die Schweizer Nationalmannschaft figuriert in der aktuellen Fifa-Weltrangliste nicht mehr in den Top 10. Das Team von Coach Vladimir Petkovic fiel im Ranking vom 9. auf den 11. Platz zurück. In Führung liegt nach wie vor Deutschland. Neuer 2. ist Belgien.