Fussball-News: Nikci verbleibt in der zweiten Bundesliga

Neuer Klub, gleiche Liga: Mittelfeldspieler Adrian Nikci läuft in der kommenden Saison für Union Berlin auf. Er kommt ablösefrei mit einem Einjahres-Kontrakt von Liga-Konkurrent 1. FC Nürnberg.

Adrian Nikci.

Bildlegende: Neuer Anlauf in der 2. Bundesliga Adrian Nikci. IMAGO

Der 25-jährige Adrian Nikci hatte 2012 vom FC Zürich (Meister 2009) zu Hannover gewechselt, wo er sich nicht etablieren konnte. Vor seinem Wechsel zum 1. FC Nürnberg war er in die Schweiz an Thun und YB ausgeliehen.

In der Rückrunde 2014/15 wurde Nikci bei den Franken nur 5 Mal eingesetzt bzw. eingewechselt. Nun will er bei Union Berlin nochmals einen «Neustart» in Angriff nehmen.