Fussball-News: Özil fehlt bis zu drei Monate

Mesut Özil muss zehn bis zwölf Wochen pausieren. Und: YB-Gegner Bratislava muss einen neuen Trainer suchen.

Video «Fussball: Mesut Özil fällt aus» abspielen

Mesut Özil fällt aus

0:15 min, aus sportaktuell vom 8.10.2014

Mesut Özil muss 10-12 Wochen pausieren. Der deutsche Mittelfeldspieler von Arsenal zog sich einen Teilabriss der Aussenbandes im linken Kniegelenk zu, ergab eine Untersuchung im Trainingslager der deutschen Nati. Özil war bereits verletzt aus London angereist. Deutschland spielt in den kommenden Tagen EM-Qualispiele in Polen und gegen Irland.

Slovan Bratislava, der Europa-League-Gegner der Young Boys, trennt sich von seinem Trainer Frantisek Straka. Von den letzten 10 Partien konnte der slowakische Meister nur eine gewinnen. In der EL verlor er gegen YB (0:5) und Napoli (0:2). Der Nachfolger von Straka wurde noch nicht bestimmt.