Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Fussball-News: Rosicky beendet seine Karriere

Tomas Rosicky hat genug. Der ehemalige Captain der tschechischen Nationalmannschaft beendet 37-jährig seine Karriere als Fussballprofi. Und: Köln plant bis Saisonende mit Stefan Ruthenbeck.

Tomas Rosicky, der «kleine Mozart», verkündet seinen Rücktritt.
Legende: Macht nicht mehr weiter Tomas Rosicky, der «kleine Mozart», verkündet seinen Rücktritt. Keystone

Tomas Rosicky hat am Mittwoch einen Schlussstrich unter seine Karriere gezogen. Der Tscheche bestreitet die Rückrunde mit Sparta Prag nicht mehr. Der 37-Jährige kehrte im Sommer 2016 zum Jugendklub zurück. Zuvor hatte sich Rosicky bei Dortmund und dann bei Arsenal einen Namen gemacht. Mit dem BVB gewann er 2002 den Titel.

Von der Interimslösung zum Cheftrainer: Stefan Ruthenbeck bekommt beim 1. FC Köln einen Vertrag bis zum Saisonende. Der U19-Trainer der Kölner hatte am 3. Dezember den Posten des zuvor beurlaubten Österreichers Peter Stöger beim Bundesliga-Schlusslicht übernommen.

Stürmer Anthony Ujah kehrt zu Mainz zurück. Der 27-jährige Nigerianer, der bereits in der Saison 2011/12 bei den Rheinhessen unter Vertrag stand, erhält einen Vertrag über dreieinhalb Jahre bis Sommer 2021.

Stuttgarts Simon Terodde kehrt auf die Rückrunde zu Köln zurück. Der 29-jährige Stürmer, der bereits von 2009 bis 2011 bei den Kölnern spielte, unterschrieb einen Vertrag bis 2021.