Fussball-News: Titel für Xhaka mit Arsenal

Arsenal mit Granit Xhaka hat zum dritten Mal seit 2014 den Community Shield gewonnen. Und: Bei Benfica Lissabons Supercup-Triumph gehört Haris Seferovic zu den Torschützen.

Granit Xhaka (l.) nach dem Sieg im Community Shield.

Bildlegende: Darf sich über den Titel freuen Granit Xhaka (l.) nach dem Sieg im Community Shield. Reuters

Im Wembley bezwang FA-Cup-Sieger Arsenal um Granit Xhaka Meister Chelsea im Penaltyschiessen 4:1 (1:1 nach 90 Minuten). Sead Kolasinac hatte für Arsenal kurz vor Ende der regulären Spielzeit mit einem Kopfball ausgeglichen. Die Freistossvorlage kam vom stark aufspielenden Xhaka. Davor hatte Victor Moses Chelsea in Front gebracht.

Doublegewinner Benfica setzte sich im Duell mit Cupfinalist Guimarães in Aveiro 3:1 durch. Der Schweizer Internationale Haris Seferovic traf nach 11 Minuten und idealem Steilpass zum 2:0 für Benfica. Unmittelbar davor hatte sich Guimarães im Spielaufbau einen haarsträubenden Abspielfehler erlaubt.

Pierre-Emerick Aubameyang bestätigte die Gerüchte um einen Abwerbungsversuch aus China. «Ich hatte ein Angebot. Aber ich glaube, die Chinesen haben sich schwer getan, dem BVB ein Angebot zu unterbreiten», sagte er der Welt am Sonntag. Die Super League sei eine Option gewesen: «Es ist doch normal, dass du darüber nachdenkst, wenn dir so viel Geld angeboten wird.»