Giuseppe Rossi wechselt zur Fiorentina

Der italienische Stürmer Giuseppe Rossi kehrt in seine Heimat zurück und wechselt von Villareal zur Fiorentina. Der Serie-A-Dritte aus der Toskana lässt sich den Transfer rund 16 Millionen Euro kosten.

Giuseppe Rossi wechselt nach Florenz.

Bildlegende: Rückkehrer Giuseppe Rossi wechselt nach Florenz. Keystone

Seit 2007 spielte der knapp 26-Jährige Giuseppe Rossi für das derzeit zweitklassige Villarreal (Sp), für das er in 134 Partien 54 Tore erzielte.

Erst im März einsatzfähig

Derzeit ist Rossi nach 2 Kreuzbandrissen innerhalb von sechs Monaten rekonvaleszent und dürfte für die Fiorentina erst im März einsatzfähig sein. Rossi war bis zu seinem ersten Kreuzbandriss im Herbst 2011 unter Cesare Prandelli Stammspieler im italienischen Nationalteam. In Florenz trifft er unter anderem auf den Schweizer Nachwuchs-Internationalen Haris Seferovic.