«Glücksfee» Neureuther entschuldigt sich

Ski-Star Felix Neureuther ist ein eingefleischter Fan von Bayern München. Umso mehr schmerzt es ihn, dass er seinem Herzensklub am Freitagabend bei der Zweitrunden-Auslosung des DFB-Pokals ein Hammerlos bescherte.

Habe die 2. Runde im DFB Pokal ausgelost ...

Posted by Felix Neureuther on Freitag, 14. August 2015

Am Freitagabend stand Felix Neureuther bei der ARD als Glücksfee bei der Zweitrunden-Auslosung des DFB-Pokals im Einsatz. Und der deutsche Ski-Crack bewies ein goldenes Händchen. Mit Wolfsburg - Bayern, Schalke - Mönchengladbach und Bremen - Köln bescherte er Fussball-Liebhabern schon sehr früh im Wettbewerb drei Hammerpartien.

Überschwängliche Freude sollte bei Bayern-Fan Neureuther nach der Ziehung aber nicht aufkommen. Mit Titelverteidiger Wolfsburg hatte er seinem Lieblingsklub ausgerechnet den mit Abstand stärksten Widersacher zugelost. In einem amüsanten Facebook-Video entschuldigte sich der 31-Jährige danach bei den Anhängern des FCB. Doch sehen Sie selbst.