Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Haftstrafen gegen prügelnde Jugendliche

In den Niederlanden sind sechs Jugendliche und ein Erwachsener wegen Prügelattacken gegen einen Linienrichter zu Haftstrafen verurteilt worden.

Legende: Video Haftstrafen gegen prügelnde Jugendliche (Beitrag Tagesschau) abspielen. Laufzeit 0:27 Minuten.
Aus Tagesschau vom 17.06.2013.

Wegen der Prügelattacke mit Todesfolge auf einen ehrenamtlichen Linienrichter sind sechs junge niederländische Amateur-Fussballer und ein Vater zu Haftstrafen von ein bis sechs Jahren verurteilt worden.

Ein Gericht in Lelystad befand die 16- und 17-jährigen Amsterdamer und den 51-jährigen Mann schuldig. Sie hatten den ehrenamtlichen Linienrichter nach einem Spiel in Almere im Dezember 2012 zu Boden geschlagen und mehrfach gegen den Kopf getreten. Der 41-Jährige erlag einen Tag später seinen Verletzungen.