Zum Inhalt springen

Header

Daniel Sturridge.
Legende: Muss zuschauen Daniel Sturridge. Reuters
Inhalt

Internationale Fussball-News Verstoss gegen Wettregeln: Sturridge für 6 Wochen gesperrt

  • Sturridge wird aus dem Verkehr gezogen

Der ehemalige Liverpool-Profi Daniel Sturridge ist für 6 Wochen gesperrt worden. Eine unabhängige Kommission ist zum Schluss gekommen, dass der 29-Jährige seinem Bruder 2018 Insiderinformationen über einen möglichen Wechsel zum FC Sevilla gegeben und diesen angewiesen hatte, auf den Transfer zu wetten. Der Wechsel nach Spanien kam allerdings nie zustande. Die Sperre gilt zunächst ab sofort für zwei Wochen und dann wieder ab 31. August, wenn die neue Premier-League-Saison bereits in vollem Gange ist, für weitere vier Wochen.