Klopp unterschreibt bei Liverpool

Nun ist es offiziell: Liverpool hat einen neuen Coach gefunden. Die «Reds» bestätigten am Donnerstagabend die Ernennung von Jürgen Klopp zum Nachfolger des am Sonntag entlassenen Brendan Rodgers.

Video «Klopp ist neuer Liverpool-Trainer» abspielen

Klopp ist neuer Liverpool-Trainer

0:21 min, vom 8.10.2015

Seit Wochen hatten die «Reds» Jürgen Klopp den roten Teppich ausgerollt – nun ging der deutsche Meistertrainer den letzten Schritt. Über die Laufzeit des Vertrags machte Liverpool keine Angaben, laut Medienberichten soll der 48-Jährige aber einen Vertrag bis 2018 unterschrieben haben.

Grosse Hoffnungen bei den «Reds»

Klopp nahm sich im Sommer nach seinem Engagement bei Borussia Dortmund eine Auszeit. In 7 Jahren führte er den BVB zum Gewinn von 2 deutschen Meisterschaften (2011/2012) und dem Sieg im DFB-Pokal (2012). Im CL-Final 2013 unterlag Dortmund Bayern München 1:2. Trotz eines Vertrags bis 2018 verliess Klopp den BVB Ende letzter Saison.

In Liverpool war Klopp nicht nur der Wunschtrainer der Fans, sondern auch der amerikanischen Vereinsbesitzer, die sich einen ähnlichen Impuls erhoffen wie einst nach Klopps Dienstantritt beim BVB. Und ähnlich wie in Dortmund wird Klopp auch an der Anfield Road Aufbauarbeit verrichten müssen. Der FC Liverpool wartet seit 1990 auf seinen 19. Meistertitel und liegt derzeit in der Premier League nur auf Platz 10.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 22:20 Uhr, 08.10.2015