Zum Inhalt springen

Last-Minute-Sieg Manchester United schrammt knapp an Blamage vorbei

Nemanja Matic sorgte mit einem Traumtor in der Nachspielzeit für den 3:2-Endstand gegen Crystal Palace.

Legende: Video Mourinho: «Alle Kinder sollten dieses Gegentor sehen» abspielen. Laufzeit 1:08 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 06.03.2018.

Manchester United hat sich dank einer starken Aufholjagd am FC Liverpool vorbei auf den zweiten Platz der Premier League geschoben. Die Mannschaft von José Mourinho drehte zum Abschluss des 29. Spieltags einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg gegen Crystal Palace. Den Siegestreffer erzielte Nemanja Matic per Sonntagsschuss erst in der Nachspielzeit.

Rechtsaussen Andros Townsend (11.) und Abwehrspieler Patrick van Aanholt (48.) hatten die Gastgeber zunächst in Führung geschossen. Die Gäste drehten die Partie durch Tore von Chris Smalling (55.), 100-Millionen-Stürmer Romelu Lukaku (76.) und Matic. United zog mit nun 62 Punkten wieder an den «Reds» vorbei, hat aber 16 Punkte Rückstand auf Stadtrivale und Tabellenführer Manchester City.