Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Lichtsteiner-Vorlage bei Juve-Sieg

Meister Juventus Turin hat die neue Saison in der Serie A mit einem standesgemässen Sieg eröffnet. Gegen Cagliari gewann der Meister der letzten sechs Jahre 3:0.

Stephan Lichtsteiner stand in der Startaufstellung Juves und bereitete in der 12. Minute den Führungstreffer durch Mario Mandzukic vor. Der Kroate verwertete mit einer Direktabnahme die Flanke des Schweizer Nati-Captains.

Buffon stärker als Video-Schiedsrichter

Für die Vorentscheidung zugunsten des Titelverteidigers sorgte kurz vor der Pause der Argentinier Paulo Dybala. Kurz zuvor hatte Gianluigi Buffon einen Foulpenalty Cagliaris pariert. Den Elfmeter hatte der Schiedsrichter erst nach Konsultation der Videoaufnahmen verhängt. Für den Schlusspunkt sorgte Dybalas Landsmann Gonzalo Higuain.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.