Lionel Messi verlängert bei Barcelona bis 2018

Der FC Barcelona darf auch in Zukunft auf die Dienste des vierfachen Weltfussballers Lionel Messi zählen. Der Argentinier wird beim spanischen Vize-Meister nach der Länderspielpause einen Vertrag bis 2018 unterzeichnen.

Lionel Messi wird seinen Vertrag beim FC Barcelona in Kürze bis 2018 verlängern.

Bildlegende: Vertragsverlängerung Lionel Messi will mindestens bis 2018 beim FC Barcelona bleiben. Keystone

Messi steht seit seiner Jugend beim FC Barcelona unter Vertrag und hat in 347 Spielen 292 Tore erzielt.

Bereits vor Wochen hatten sich die Katalanen mit dem Ausnahme-Fussballer auf eine vorzeitige Verlängerung des bis 2016 datierten Kontraktes geeinigt.

Auch Xavi und Puyol bleiben

Damit sind die personellen Planungen des aktuellen Leaders der Primera Division weiter vorangeschritten, nachdem bereits die beiden Welt- und Europameister Xavi und Carles Puyol ihre Verträge bis jeweils 2016 verlängerten.

Video «Die 13 CL-Tore von Messi im Video» abspielen

Die 13 CL-Tore Messis im Jahr 2012

1:07 min, vom 10.12.2012