Liverpool strauchelt vor Match gegen Sion

Liverpool, das am nächsten Donnerstag in der Europa League gegen Sion spielt, konnte gegen Newcastle nicht überzeugen. 0:2 verlor das Team von Jürgen Klopp. In der Serie A ist Napolis Siegesserie gerissen.

Fussballer

Bildlegende: Misslungen Vor dem Spiel gegen Sion am Donnerstag verliert Liverpool gegen Newcastle imago

Liverpool erlitt beim bisherigen Tabellenvorletzten Newcastle United eine bittere 0:2-Niederlage. Im St. James' Park tat sich das Team von Jürgen Klopp schwer, Chancen zu kreieren. Newcastle hatte offensiv ebenfalls wenig zu bieten, profitierte aber von einem Eigentor von Martin Skrtel (68.) In der 93. Minute sorgte Georginio Wijnaldum für die Entscheidung.

Am Donnerstag spielt der FC Liverpool in der Europa League gegen Sion. Während Liverpool schon für die K.o.-Phase qualifiziert ist, geht es für Sion noch ums Weiterkommen.

Napoli verliert wieder einmal

Seit 13 Partien in der Meisterschaft und 5 Spielen in der Europa League war die SSC Napoli ungeschlagen. Doch diese Serie ist nun zu Ende. In Bologna musste Napoli die Leaderposition nach der 2:3-Niederlage abgeben. Die Gastgeber gingen in der ersten Stunde 3:0 in Führung. Erst in der Schlussphase sorgte der Argentinier Gonzalo Higuain für die zwei Tore der Süditaliener.

Resultate