Magath neuer Fulham-Trainer

Felix Magath wird per sofort Trainer des englischen Erstligisten FC Fulham, wie der Premier-League-Klub auf seiner Homepage bekannt gab. In der Bundesliga schlägt Mainz zuhause Hannover.

Felix Magath wird neuer Coach bei Fulham.

Bildlegende: Neuer Trainer Felix Magath wird neuer Coach bei Fulham. Reuters

Nur einen Tag nach seiner Absage an den Hamburger SV hat der 60-jährige Magath ein Angebot des Tabellenletzten angenommen. Magath unterschreibt bei den Londonern einen Vertrag bis Ende Juni 2015.

Beim FC Fulham ist Magath bereits der dritte Trainer in der laufenden Saison. Erst Anfang Dezember übernahm der Holländer René Meulensteen die Mannschaft von seinem Landsmann Martin Jol. Im Gegenteil: Aus 13 Premier-League-Partien resultierten für den Holländer neun Niederlagen. Vor zehn Tagen strauchelten die Londoner zudem im Sechzehntelfinal des FA-Cup am Drittligisten Sheffield United.

Mainz schlägt Hannover

Im Freitagsspiel der Bundesliga hat Mainz zuhause gegen Hannover 96 verdient mit 2:0 gewonnen. Der 21-jährige Yunus Malli brachte die Tuchel-Elf nach der Pause 1:0 in Führung. In der Nachspielzeit machte der eingewechselte Choupo-Moting mit dem 2:0 schliesslich alles klar.