Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Man City holt Rang 3 zurück – Tottenham gewinnt dank Kane

Die «Citizens» schlagen Sunderland und überholen Liverpool wieder. Derweil schiesst Harry Kane Tottenham mit einem Doppelpack zum neunten Liga-Heimsieg in Serie.

Manchester City lässt dem Tabellenletzten keine Chance.
Legende: Haben gut Lachen Manchester City lässt dem Tabellenletzten keine Chance. Keystone

Mit einem Pflichtsieg bei Schlusslicht Sunderland verdrängte Manchester City Liverpool wieder von Rang 3 der Premier League. In der 27. Runde trafen Sergio Agüero und Leroy Sané für das Team von Pep Guardiola.

Rekord: Neunter Liga-Heimsieg in Folge

Harry Kane erzielte an der White Hart Lane in der 20. und 56. Minute die ersten beiden Treffer der Partie und trug damit wesentlich zur Klub-Bestmarke bei. Für Everton trafen Romelu Lukaku (81.) und Enner Valencia (93.), dazwischen hatte Dele Alli den Vorsprung auf 3:1 ausgebaut.

Durch den Erfolg verkürzte der Tabellenzweite den Rückstand auf Leader Chelsea auf sieben Punkte. Allerdings könnten die «Blues» am Montag gegen West Ham United den alten Abstand wieder herstellen.