Zum Inhalt springen
Inhalt

Nach Misstritt Wie lange fällt Neymar aus?

PSG-Star Neymar hat sich im Spitzenspiel der Ligue 1 am Knöchel verletzt. Nun bangt man in Paris um den 26-Jährigen.

Neymar verletzte sich gegen Marseille.
Legende: Schmerzhaft Neymar verletzte sich gegen Marseille. Keystone

Neymar erlitt am Sonntag beim 3:0 gegen Olympique Marseille zehn Minuten vor Schluss ohne gegnerische Einwirkung eine Verletzung am rechten Knöchel. Der 222-Millionen-Mann musste vom Platz getragen werden und verliess das Prinzenpark-Stadion später auf Krücken.

Sein Knöchel war dick geschwollen.
Autor: Thiago Silva

Noch in der Nacht wurde der Brasilianer in einem Pariser Krankenhaus untersucht. Eine Knochenverletzung konnte dabei offenbar ausgeschlossen werden.

Glück im Unglück?

«Nach ersten Untersuchungen in der Kabine hat er sich nur den Knöchel verdreht», sagte PSG-Trainer Unai Emery. Er sei durchaus optimistisch, dass der Brasilianer beim Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Real Madrid (Hinspiel 1:3) am 6. März wieder einsatzfähig sei.

Ein Einsatz am Mittwoch im Achtelfinale des französischen Pokals erneut gegen Marseille scheint dagegen ausgeschlossen, wenn man Thiago Silva glaubt: «Sein Knöchel war dick geschwollen», meinte der PSG-Captain.

Neymars Fuss im Gips
Legende: Instagram

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.