Zum Inhalt springen

Nach Sieg gegen Juve «Die alte Dame bricht zusammen»: Napoli steht Kopf

Nach dem 1:0 bei Leader Juventus ist in Napoli der Glaube an den «Scudetto» zurückgekehrt.

Legende: Video Napoli ausser Rand und Band abspielen. Laufzeit 0:41 Minuten.
Vom 23.04.2018.

Tausende Tifosi empfingen die Mannschaft in der Nacht auf Montag am Flughafen Capodichino. Im Stadtzentrum legten Autokorsos den Verkehr lahm, Lokale verteilten Gratis-Pizza. Wüsste man es nicht besser, man hätte den Eindruck gewinnen können, dass hier eine Meisterfeier vonstatten geht.

Wir haben einen Traum.
Autor: Diego MaradonaNapoli-Legende

Dabei war es «nur» ein Sieg gegen Juventus, der die Napoli-Fans dermassen in Ekstase versetzte. Doch dank dem Dreier in Turin beträgt der Rückstand auf den Leader nur noch einen Punkt. Vier Spieltage vor Schluss ist das Meisterrennen in der Serie A neu lanciert worden.

Der Glaube ist zurück

«Die Alte Dame bricht zusammen wie nie zuvor in der Serie A», kommentierte die Gazzetta dello Sport. «Juve muss wirklich um seinen Scudetto bangen», befand La Repubblica.

In die Jubelstürme mischte sich auch Diego Maradona. «Wir haben einen Traum», schrieb die Napoli-Legende auf Facebook. Der Argentinier hatte die Napolitaner 1987 und 1990 zu den bisher einzigen Meistertiteln geführt. Nur allzu gerne würde er als Fan Nummer 1 über den dritten «Scudetto» jubeln.

Das Siegestor in Turin – und der unglaubliche Kommentar dazu

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.