Zum Inhalt springen

Neues Mitglied in der MLS Der FC Cincinnati kommt

Die nordamerikanische Fussball-Liga erhält Zuwachs. Cincinnati erhielt den Zuschlag für ein MLS-Team.

Funktionäre des FC Cincinnati.
Legende: Freuen sich über den Zuschlag Funktionäre des FC Cincinnati. Keystone

Ab kommender Saison wird mit dem FC Cincinnati ein neues Team in der MLS antreten. Der Klub aus dem US-Bundesstaat Ohio erhielt den Zuschlag als sogenanntes «Expansion-Team». Er wurde 2016 gegründet und spielt seitdem in der zweiklassigen USL. Cincinnati wird bereits in der Saison 2019 den MLS-Spielbetrieb aufnehmen.

Aktuell spielen 23 Mannschaften in der Liga. Nashville und Miami, die ebenfalls den Zuschlag als «Expansion-Team» erhalten haben, werden allerdings frühestens zur Saison 2020 dazustossen.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.