Neymar-Comeback und Debüt von Suarez

Neymar hat im Testspiel von Barcelona gegen Leon ein erfolgreiches Comeback nach seiner Rückenverletzung bei der Heim-WM gefeiert. Zum Debüt im FCB-Dress kam der für Pflichtspiele gesperrte Luis Suarez.

Video «Fussball: Der FC Barcelona testete erfolgreich» abspielen

Der FC Barcelona testete erfolgreich

2:56 min, aus sportaktuell vom 19.8.2014

Beim 6:0-Erfolg des FC Barcelona über den mexikanischen Klub Leon wurde Luis Suarez am Montagabend im Camp Nou eine Viertelstunde vor Ende eingewechselt. Der Neuzugang aus Uruguay ist nach seiner Beiss-Attacke an der WM gegen Italiens Giorgio Chiellini bis im Oktober für Pflichtspiele für seinen neuen Arbeitgeber gesperrt.

Neymar trifft bei Comeback

Mit Neymar feierte bei den «Blaugrana» einer der Helden der WM in Brasilien sein Comeback. Der Stürmerstar, der im Viertelfinal eine Rückenverletzung erlitten hatte, steuerte zwei Treffer zum klaren Erfolg gegen den Gegner aus Mexiko bei (11./43. Minute). Die weiteren Tore für Barcelona erzielten Lionel Messi (2.), Munir (53./76.) und Sandro Ramirez (88.).