Neymar zeigt, warum ihn PSG für über 200 Millionen haben will

Die Spekulationen um einen möglichen Neymar-Wechsel zu Paris Saint-Germain reissen nicht ab. In einem Testspiel gegen Juventus Turin brillierte der Brasilianer mit einem Traumtor.

Video «Traumtor: Neymar dribbelt sich durch die gesamte Juve-Abwehr» abspielen

Traumtor: Neymar dribbelt sich durch die gesamte Juve-Abwehr

0:18 min, vom 23.7.2017

222 Millionen Euro – Paris Saint-Germain soll offenbar bereit sein, diese Wahnsinns-Summe für Neymar zu bezahlen. Auch wenn die Barcelona-Verantwortlichen stets betonen, dass der Brasilianer nicht zu verkaufen sei, reissen die Spekulationen um den Transfer nicht ab.

Neymar weilt mit den Katalanen derzeit auf einer USA-Tour. In einem Testspiel gegen Juventus Turin in East Rutherford (New Jersey) sorgte der 25-Jährige dafür, dass sich PSG wohl noch verstärkt um seine Dienste bemühen wird.

  • Matchwinner: Neymar brilliert beim 2:1-Sieg mit 2 Treffern.
  • Traumtor: Vor allem das zweite Tor verdient das Prädikat «Weltklasse»: Auf engstem Raum dribbelt er sich durch die gesamte Hintermannschaft Juves (inkl. Stephan Lichtsteiner) und schliesst eiskalt ab (Video oben).
  • Knipser: Schon beim ersten Treffer lässt Neymar seine ganze Klasse aufblitzen (Video unten).

Im Rahmen des Supercups trifft Barcelona noch auf Manchester United und im «Clasico» auf Real Madrid.

Video «Neymars herrlicher Treffer zum 1:0» abspielen

Neymars herrlicher Treffer zum 1:0

0:17 min, vom 23.7.2017