Rakitic zum FC Barcelona

Der Wechsel von Ivan Rakitic zum FC Barcelona ist perfekt. Das bestätigt der kroatische Mittelfeldspieler einen Tag vor dem Eröffnungsspiel gegen Brasilien in Sao Paulo.

Ivan Rakitic jubelt.

Bildlegende: Alles klar Ivan Rakitic spielt in der kommenden Saison beim FC Barcelona. Keystone

«Mein Traum wird wahr», sagte Rakitic kroatischen Medien. Den Katalanen soll der Wechsel eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro an Europa-League-Sieger FC Sevilla wert sein. Bei den Andalusiern war er seit 2011 unter Vertrag.

Vergangenheit in Basel

Der in Rheinfelden geborene Rakitic spielte von 2005 bis 2007 für den FC Basel. 2007 wurde er mit dem FCB Cupsieger und wechselte in die Bundesliga zum FC Schalke.

Gleichzeitig entschied er sich künftig für die kroatische Nationalmannschaft zu spielen. In dieser Auswahl ist der 26-Jährige im Mittelfeld eine feste Grösse.