Ronaldo-Viererpack innert 26 Minuten

Cristiano Ronaldo hat Real Madrid mit einer Gala-Vorstellung zu einem 7:1-Erfolg über Celta Vigo geführt. Der Portugiese erzielte in der 2. Halbzeit 4 Treffer.

Cristiano Ronaldo.

Bildlegende: Saisontore Nummer 24, 25, 26 und 27 Cristiano Ronaldo. Keystone

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang Reals Pepe gegen Celta Vigo in der 41. Minute das 1:0 für Real. In der 2. Halbzeit zog dann einmal mehr der dreifache Weltfussballer eine Show ab. In der 50., 58., 65. und 76. Minute gelangen dem Portugiesen sehenswerte Treffer. Jese (78.) und Gareth Bale (81.) beteiligten sich anschliessend ebenfalls noch am Torfestival der «Königlichen».

Ronaldo ist in der Primera Division in der 28. Runde schon bei 27 Toren angelangt. Im vergangenen Dezember hatte der 31-Jährige beim 8:0 in der Champions League gegen Malmö FF ebenfalls viermal getroffen.