Zum Inhalt springen
Inhalt

Schon 11 Punkte Vorsprung Barcelona marschiert in Richtung Titel – Ronaldo mit grosser Show

Die Katalanen bleiben ungeschlagen und profitieren von einem Patzer von Atletico Madrid. Bei Real glänzte Ronaldo mit 4 Treffern.

Lionel Messi vor der Barcelona-Fankurve.
Legende: Mit den Fans im Rücken Lionel Messi erzielte seinen 25. Meisterschaftstreffer. Keystone

Barcelona schreitet unbeirrt dem 25. Meistertitel der Klubgeschichte entgegen. Gegen Bilbao siegten die Katalanen ohne Mühe 2:0. Bereits in der 8. Minute traf Paco Alcacer zur Führung, 22 Minuten später erhöhte Lionel Messi auf 2:0. Der Argentinier traf per Flachschuss aus 17 Metern und erzielte damit sein 8. Tor in den letzten 6 Spielen.

Atletico verliert Spiel und Beherrschung

Nach 29 Runden ohne Niederlage führt Barcelona die Tabelle mit 75 Punkten an. Der Meistertitel ist höchstens eine Frage der Zeit, auch weil der erste Verfolger Atletico Madrid gegen Villarreal patzte und bereits 11 Punkte hinter den Katalanen liegt.

Nach 2 Gegentreffern in den letzten 10 Minuten und einer Roten Karte gegen Vitolo in der Nachspielzeit verloren die Madrilenen 1:2.

Ronaldo-Show gegen Girona

Real Madrid kam gegen Girona zu einem 6:3-Erfolg. Cristiano Ronaldo steuerte gleich 4 Treffer bei und ist mit 22 Toren hinter Messi damit zweiterfolgreichster Schütze in der Primera Division. Der Rückstand von Real auf Barcelona beträgt allerdings 15 Punkte.