Schon über 10'000 Neymar-Trikots verkauft

Der Hype nach dem 222-Millionen-Euro-Transfer von Neymar hält an. Das PSG-Leibchen mit der Nummer 10 ist in Paris der grosse Renner.

Neymar-Leibchen im Fan-Shop

Bildlegende: Verkauft sich gut Das PSG-Leibchen mit der Nummer 10. Keystone

Am Freitag wurde Neymar präsentiert. Der Rummel um den Brasilianer ist riesig. Alleine am Tag seiner Ankunft kauften PSG-Fans mehr als 10'000 Leibchen mit dem Namen des 25-Jährigen und der Rückennummer 10. Dies teilte der französische Vize-Meister mit.

Video «Schlange stehen für das neue Neymar-Trikot» abspielen

Schlange stehen für das neue Neymar-Trikot

1:05 min, vom 4.8.2017

Nur noch 1 Trikot pro Käufer

Das begehrte Stück kostet im Original mit Aufdruck 155 Euro im PSG-Laden. Weil der Andrang an den beiden Fanshops auf den Champs Elysées und im Stadion Parc des Princes so gross ist, bekommt am Samstag jeder Käufer nur ein Trikot.

Neymars Debüt muss warten

Am Samstag ist Neymar aber noch nicht spielberechtigt. Die notwendigen Unterlagen sind bis Mitternacht nicht aus Spanien beim französischen Fussballverband eingetroffen.

Entsprechend ist die Frist für eine Spielberechtigung im ersten Ligaspiel von PSG gegen Aufsteiger Amiens verstrichen. Vor dem Spiel stellt sich Neymar aber offiziell den Fans vor.