Schweizer Youngster trumpft in Österreich gross auf

Dimitri Oberlin hat derzeit in der österreichischen Bundesliga einen Lauf. Der Stürmer hat bereits 7 Tore auf dem Konto.

Dimitri Oberlin.

Bildlegende: Hat allen Grund zur Freude Dimitri Oberlin. Imago

Eigentlich gehört Dimitri Oberlin Red Bull Salzburg. Für diese Saison ist der ehemalige FCZ-Spieler aber an den SCR Altach ausgeliehen. Und dort macht der Neuzugang den Verantwortlichen viel Freude.

Nach 10 Spieltagen ist der U21-Stürmer bereits bei 7 Toren angelangt. Auch an diesem Wochenende gegen Wolfsberg traf Oberlin wieder. Er verwertete in der Nachspielzeit einen Penalty, den er selbst rausgeholt hatte, zum 2:1-Siegtreffer. Auch dank ihm steht Altach in der Tabelle auf Rang 2.

Auch Kamberi mit Torerfolg

Grund zur Freude hatte auch Florian Kamberi. Die GC-Leihgabe in Diensten des Karlsruher SC traf gegen Fortuna Düsseldorf zum 1:1. Es war für den 21-Jährigen das erste Tor in der 2. Bundesliga.