Shaqiri droht rund zehntägige Pause

Xherdan Shaqiri steht Stoke City bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Der Schweizer Nationalspieler plagt sich mit einer Oberschenkelverletzung herum.

Xherdan Shaqiri.

Bildlegende: Nicht fit Xherdan Shaqiri. Keystone

Am Mittwoch fehlte Shaqiri Stoke City bereits im Duell mit Norwich (3:1-Sieg). Nun deutet alles darauf hin, dass der Schweizer den «Potters» auch am kommenden Sonntag gegen Tabellenführer Arsenal nicht zur Verfügung stehen wird.

«Er wird wohl eine rund 10-tägige Pause benötigen. Eventuell auch länger», sagte Mark Hughes. Der Stoke-Trainer bedauert den Ausfall Shaqiris sehr: «Es ist doppelt schade, weil er sich in der Premier League inzwischen sehr gut akklimatisiert hat.»

Shaqiri leidet an einer Verletzung an der hinteren Oberschenkel-Muskulatur. Die Blessur sei nicht gravierend, schreibt der Klub, aber eine Pause unumgänglich. Der 24-jährige Shaqiri hatte Ende Dezember seine ersten beiden Treffer für Stoke City erzielt.

Sendebezug: Radio SRF 1, 14.01.16, 22:05 Uhr