Starker Shaqiri siegt mit Stoke

Stoke City hat zum Abschluss der 9. Premier-League-Runde einen wichtigen 1:0-Auswärtserfolg bei Swansea gefeiert. Den entscheidenden Treffer erzielte Bojan Krkic per Penalty. Xherdan Shaqiri hatte einige gute Szenen.

Xherdan Shaqiri

Bildlegende: Xherdan Shaqiri Der Schweizer im Duell mit Swanseas Jack Cork. Imago

Das ehemalige Barcelona-Juwel Bojan traf bereits in der 3. Minute. Der 25-Jährige verwandelte einen Strafstoss, den er selbst herausgeholt hatte.

Shaqiris gute Aktionen

Rekordtransfer Xherdan Shaqiri gab sein Liga-Comeback nach überstandener Oberschenkel-Verletzung. Der Nati-Spieler, der beim 1:0 der Schweiz in Estland nach 45 Minuten ausgewechselt worden war, leitete in der 1. Halbzeit einige gute Chancen für Stoke ein.

Kurz nach dem Seitenwechsel ging er zweimal selbst in den Abschluss, seine Schüsse flogen aber über die Torlatte.

Dank dem Erfolg überholte Stoke City den Gegner und stiess auf den 11. Tabellenrang vor.

Resultate