Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Stefan Frei mit Seattle erneut auf Titel-Kurs

Seattle kann weiter von der Titelverteidigung in der Major League Soccer träumen. Auch dank Torhüter Stefan Frei.

Legende: Video Dempsey trifft doppelt für Seattle abspielen. Laufzeit 0:43 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.11.2017.

Für Stefan Frei läuft es in diesem Jahr wie geschmiert. Der Ostschweizer wurde zum ersten Mal für die US-Nationalmannschaft aufgeboten, erhielt den amerikanischen Pass und hat unterdessen in 13 Spielen für Seattle kein Gegentor kassiert.

Auch im Viertelfinal-Duell gegen Vancouver hielt Frei den Kasten dicht. Nach dem 0:0 im Hinspiel gewannen die Seattle Sounders das Rückspiel gegen die Vancouver Whitecaps zu Hause mit 2:0.

Mann des Spiels war Clint Dempsey. Der Rekordschütze des US-Nationalteams schoss beide Tore.

Duell mit Senderos?

Im Halbfinal könnte es zu einem Schweizer Duell kommen. Wenn Philippe Senderos mit Houston gegen Portland gewinnt, trifft er im Halbfinal auf den Neo-Amerikaner Frei.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.