Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Stocker schon bald bei Schalke?

Mit Valentin Stocker dürfte offenbar bald ein weiterer Schweizer in der Bundesliga tätig sein. Ob der Basler zu Schalke wechselt, hängt von einer erfolgreichen Qualifikation der Gelsenkirchner zur Champions League ab.

Valentin Stocker wird von Schalke umworben.
Legende: Transfer? Valentin Stocker wird von Schalke umworben. Keystone

Schalke sucht intensiv einen linken Flügel, Valentin Stocker eine neue Herausforderung im Ausland. Beide Parteien sind an einem Transfer interessiert. Stockers Management hat gemäss der Basler Zeitung bereits am Wochenende mit den «Königsblauen» über einen Wechsel verhandelt.

Entscheidet die CL-Qualifikation?

Gemäss der für gewöhnlich gut informierten Online-Plattform s04revier.de könnte der Transfer nur aus einem Grund scheitern; nämlich dann, wenn sich Schalke nicht für die Champions League qualifizieren sollte. Schalke wurde von der Deutschen Fussball-Liga auferlegt, nur noch 4 Millionen Euro für Transfers ausgeben zu dürfen.

Eigentlich zu wenig für den Schweizer Stürmer, für den Basel gemäss BaZ 5-6 Millionen Euro verlangt. Qualifiziert sich Schalke aber gegen Metalist Charkow für die CL, wird die Transfersumme nach oben korrigiert – und der Weg von Stocker nach Deutschland definitiv frei.

6 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von E. Schönbächler, Einsiedeln
    Wechsel zu diesem Zeitpunkt sind ein Blödsinn. Die Mannschaften haben die Vorbereitung absolviert und die Meisterschaften haben in der Schweiz und Deutschland schon begonnen. Ein Wechsel anfangs Juli wäre sinnvoller gewesen. So kann sich Stocker (wenn er wirklich wechseln sollte) nicht mehr richtig ins Team integrieren und einem weiteren Leistungsträger unserer Nati droht die Ersatzbank oder gar die Tribüne im neuen Club!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Luca, Ballwil
    Stocker muss ins Ausland! Ist mir eigentlich völlig egal wohin, aber der darf sein Talent nicht noch ein Jahr in der Superleague vergeuden. Da macht er keine Fortschritte und wird auch nicht mehr gefordert.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von rdg, goldau
    Ich kann nicht begreifen. Basel will europäisch spitze sein und gibt laufend die besten spieler ab, anstatt sich zu verstärken. So haben sie in der CL keine chance.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen