Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Stöger bringt den BVB auf die Siegesstrasse zurück

Gleich in seinem ersten Spiel als Cheftrainer beendet Peter Stöger die Dortmunder Negativserie von 8 Spielen ohne Sieg. Der BVB gewinnt gegen Mainz mit 2:0.

Peter Stöger Dortmunder Trainerbank
Legende: Glückliche Gesichter Auf der Dortmunder Trainerbank kann endlich wieder abgeklatscht werden. Imago

Peter Stöger feierte mit einem Lachen im Gesicht seinen Premieren-Sieg. Mit dem Österreicher auf der Trainerbank ist Borussia Dortmund auf Anhieb der erste Schritt aus der Krise geglückt. Für die Treffer waren Sokratis und Shinji Kagawa besorgt.

Drmic missglückt Startelf-Comeback

Weniger erfolgreich verlief das Startelf-Comeback für Josip Drmic bei Borussia Mönchengladbach. Der Schweizer Stürmer konnte nach seiner langen Verletzung erstmals diese Saison von Beginn weg spielen. Doch Drmic verlor mit seinen Schweizer Teamkollegen Denis Zakaria und Yann Sommer 0:1 in Freiburg.

Leipzig verliert Anschluss

Der HSV schlittert nach dem 1:2 gegen Eintracht Frankfurt immer tiefer in die Krise. Martin Schmidts VfL Wolfsburg kam gegen Bayern-Verfolger Leipzig zu einem 1:1-Remis. Dieses Resultat nützt vor allem den Münchnern. Gewinnen sie am Mittwoch gegen Köln, beträgt der Vorsprung auf Leipzig bereits 10 Punkte.