Transfer-News: Barcelona holt Vermaelen

Der belgische Nationalspieler Thomas Vermaelen wechselt vom FC Arsenal zum FC Barcelona. Und Goalie Diego Lopez steht vor einem Transfer von Real Madrid zu Milan.

Der FC Barcelona hat einen weiteren Innenverteidiger verpflichtet. Nach Jeremy Mathieu (von Valencia) stösst Thomas Vermaelen zu den Katalanen. Der 28-jährige Belgier unterschrieb für 5 Jahre und soll 19 Millionen Euro Ablöse kosten. Der WM-Teilnehmer trug bei Arsenal zuletzt die Captain-Binde und absolvierte 150 Pflichtspiele für die Londoner.

Der bei Real Madrid ausgemusterte Goalie Diego Lopez spielt künftig wohl in der Serie A. Milan-Coach Filippo Inzaghi freute sich an seinem 41. Geburtstag jedenfalls bereits über den bevorstehenden Transfer: «Er ist ein erfahrener Keeper, er wird die Mannschaft verbessern.» Bevor der Wechsel offizialisiert wird, muss der 32-Jährige aber noch den obligaten Medizin-Check absolvieren. Milan-Generaldirektor Adriano Galliani bezeichnete Lopez' Verpflichtung in der Gazzetto dello Sport als «zu 99 Prozent» fix.

Der niederländische Goalie Maarten Stekelenburg (31), Vize-Weltmeister 2010, wechselt leihweise für eine Saison von Fulham zu Monaco.