Transfer-News: Enner Valencia zu West Ham

Der Wechsel von Enner Valencia vom mexikanischen Klub Pachuca zu West Ham United ist perfekt. Der ecuadorianische Internationale unterzeichnete einen Fünfjahres-Vertrag. Und: Weitere News.

Video «Schweiz-Ecuador: Das 0:1 durch Enner Valencia» abspielen

Schweiz-Ecuador: Das 0:1 durch Enner Valencia

0:32 min, aus FIFA WM 2014 live vom 15.6.2014

Der Transfer von Enner Valencia zu West Ham war lange fraglich, weil der Stürmer zunächst keine Arbeitserlaubnis erhalten hatte. Die Ablösesumme für den 24-jährigen Ecuadorianer, der an der WM 3 Tore erzielt hatte, liegt gemäss englischen Medienberichten bei 15 Millionen Euro.

Liverpool verpflichtet den belgischen Internationalen Divock Origi von Lille. Der 19-jährige Stürmer unterschrieb bei den «Reds» einen Fünfjahres-Vertrag. Der WM-Teilnehmer wird kommende Saison aber an seinen bisherigen Klub ausgeliehen.

Eintracht Frankfurt holt Stürmer Nelson Valdez bis 2016. Der 30-jährige Paraguayer von Al-Jazira Abu Dhabi spielte zuletzt auf Leihbasis bei Olympiakos Piräus.

Nach ihrer Flucht aus der krisengeschüttelten Ukraine sind 6 Spieler zu Schachtar Donezk zurückgekehrt. Die Brasilianer Douglas Costa, Dentinho, Fred, Ismaily und Alex Teixeira sowie der Argentinier Facundo Ferreyra hatten letzte Woche nach einem Testspiel in Lyon den Rückflug verweigert.