Überzeugender Sieg von Liverpool

Der FC Liverpool hat auswärts bei Tottenham einen überzeugenden 3:0-Sieg eingefahren. Ebenfalls ausgezeichnet läuft es in der Premier League für Philippe Senderos mit Aston Villa. Arsenal kam gegen Leicester City derweil nicht über ein 1:1 hinaus.

Moreno mit erhobenem Zeigefinger.

Bildlegende: Unwiderstehlicher Sturmlauf Moreno bejubelt sein sehenswertes 3:0. Reuters

Der FC Liverpool legte bei Tottenham fulminant los. Schon in der 2. Minute vergab Stürmerstar Mario Balotelli bei seinem Debüt für die «Reds» eine erstklassige Kopfball-Chance, nur wenig später traf Raheem Sterling doch noch zur frühen Führung.

Nach der Pause erhöhten Steven Gerrard per Penalty und Alberto Moreno nach einem unwiderstehlichen Sturmlauf über das halbe Feld. Die Spurs hingegen blieben nach den bislang guten Saisonresultaten erstaunlich harmlos.

Aston Villa in der Spitzengruppe

Ausgezeichnet läuft es weiterhin für Philippe Senderos und Aston Villa. Der Schweizer Nati-Verteidiger spielte beim 2:1 über Hull City erneut durch und bleibt mit seinem Team in der Spitzengruppe. Die Tore für den Klub aus Birmingham erzielten Gabriel Agbonlahor und Andreas Weimann.

Arsenal spielte bei Aufsteiger Leicester City nur 1:1. Leonardo Ulloa glich einen Treffer von Alexis Sanchez nach 20 Minuten umgehend aus.