Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Wegen Vergewaltigung: 9 Jahre Haft für Robinho

Schwere Vorwürfe gegen Robinho: Der ehemalige brasilianische Internationale ist in Mailand wegen einer angeblichen Vergewaltigung zu 9 Jahren Haft verurteilt worden.

Robinho.
Legende: Sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt Robinho. Keystone

Robinho soll 2013 in einem Mailänder Nachtklub zusammen mit fünf dem Gericht unbekannten Landsmännern eine 22-jährige Frau vergewaltigt haben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig und kann weitergezogen werden.

Erfolgreiche Jahre bei Milan und Real

Mittlerweile spielt Robinho, der mit Real Madrid und Milan mehrmals Meister geworden ist, in seiner Heimat für Atletico Mineiro in der höchsten Liga.

Bereits im Frühling war Robinho von einer anderen Frau der Vergewaltigung bezichtigt worden. Diese Anklage wurde unterdessen aber wieder fallengelassen.

Legende: Video Das letzte Champions-League-Tor von Robinho 2013 abspielen. Laufzeit 00:27 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 23.11.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.