Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Wenn eine ganze Mannschaft ausfällt

Dortmund gehen die Spieler aus. Im Pokalduell gegen Union muss Trainer Thomas Tuchel auf 10 Akteure verzichten.

Pierre-Emerick Aubameyang.
Legende: Einsatz äusserst fraglich Pierre-Emerick Aubameyang. EQ Images

Wie würden Sie die folgende Aufstellung von Borussia Dortmund beurteilen?

  • Abwehr: Erik Durm, Sven Bender, Neven Subotic, Marcel Schmelzer
  • Mittelfeld: Raphael Guerreiro, André Schürrle, Christian Pulisic, Marco Reus
  • Sturm: Pierre-Emerick Aubameyang, Ousmane Dembélé

Eine äusserst starke Mannschaft, nicht wahr? Aber: Voraussichtlich wird diese potentielle «Startelf» der Dortmunder im DFB-Pokalspiel gegen Union Berlin komplett ausfallen.

Offensivtrio fraglich

Bei Aubameyang (Wadenprobleme), Dembélé und Pulisic (beide krank) ist ein Einsatz im Sechzehntelfinal nicht gänzlich ausgeschlossen, im Dienstags-Training konnte das Trio jedoch nicht mitwirken. Die anderen genannten Spieler leiden allesamt seit längerem unter Verletzungen oder sind rekonvaleszent (Reus).

Wir hangeln uns von Tag zu Tag.
Autor: Thomas Tuchel

Dennoch ist der BVB gegen Zweitligist Union Berlin klarer Favorit. Dass es nicht einfach wird, ist Trainer Thomas Tuchel aber bewusst: «Wir hangeln uns von Tag zu Tag. Die Ansprüche an uns selber sind gesunken. Uns fehlt die Eingespieltheit, die Qualität und viel Erfahrung.»

Legende: Video «CL: Dortmund siegt ersatzgeschwächt bei Sporting Lissabon» abspielen. Laufzeit 4:35 Minuten.
Vom 18.10.2016.