Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalmannschaft Bürki und Behrami müssen passen

Ersatzkeeper Roman Bürki hat am Montagmittag nicht ins Nati-Camp einrücken können. Auch Valon Behrami steht wegen einer Leistenverletzung nicht zur Verfügung. Ihm drohen rund 4 Wochen Pause.

Die Schweizer Nati befindet sich auf der Zielgeraden der WM-Ausscheidung. Trainer Vladimir Petkovic rief am Montagmittag in Feusisberg zur Besammlung. Im 23-köpfigen Kader kam es dabei zu Mutationen.

  • Roman Bürki wird den Nati-Termin verpassen. Der 26-jährige Dortmund-Hüter, hinter Yann Sommer die designierte Nummer 2, sagte infolge einer Zahninfektion ab. Deswegen ist sogar ein kleiner operativer Eingriff nötig.
  • An Bürkis Stelle rückte als dritter Torhüter Yvon Mvogo ein. Der 23-Jährige spielt seit dieser Saison ebenfalls in der Bundesliga für Leipzig.
  • Nach einer MRI-Untersuchung musste aus der Ferne auch Valon Behrami absagen. Den Routinier aus dem Tessin plagen Leistenprobleme. Der Mittelfeldspieler könnte bis zu 4 Wochen ausfallen. Behrami bestritt von den 8 Qualispielen 5 über die volle Distanz.
  • Den Platz in der Offensive besetzt Petkovic kurzfristig mit Mario Gavranovic von Meister Rijeka. Der 27-Jährige ist erstmals seit Sommer 2014 wieder im Nati-Kreis.

Das Schweizer Aufgebot für die WM-Barrage

Position
KlubGeburtsdatum
Tor

Roman Bürki
Dortmund
14.11.1990
Marwin Hitz
Augsburg
18.09.1987
Yann Sommer
Mönchengladbach
17.12.1988
Abwehr

Manuel Akanji Basel
19.07.1995
Nico Elvedi
Mönchengladbach30.09.1996
Léo LacroixSt. Etienne
27.02.1992
Michael Lang
Basel08.02.1991
Stephan Lichtsteiner
Juventus Turin
16.01.1984
Ricardo Rodriguez
Milan25.08.1992
Fabian Schär
La Coruña20.12.1991
Mittelfeld und Stürmer


Valon Behrami
Udinese19.04.1985
Blerim Dzemaili
Montreal Impact
12.04.1986
Breel EmboloSchalke
14.02.1997
Edimilson Fernandes
West Ham United
15.04.1996
Gelson Fernandes
Eintracht Frankfurt
02.09.1986
Fabian Frei
Mainz
08.01.1989
Remo Freuler
Atalanta Bergamo
15.04.1992
Mario Gavranovic
HNK Rijeka
24.11.1989
Admir Mehmedi
Leverkusen16.03.1991
Haris Seferovic
Benfica Lissabon
22.02.1992
Xherdan Shaqiri
Stoke10.10.1991
Granit Xhaka
Arsenal27.09.1992
Denis Zakaria
Mönchengladbach
20.11.1996
Steven Zuber
Hoffenheim17.08.1991

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.