Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Vargas: Der Mann der Stunde abspielen. Laufzeit 02:13 Minuten.
Aus sportaktuell vom 09.09.2019.
Inhalt

Der Mann der Stunde Ruben Vargas: Lichtsteiner als Mentor und selbst ein Leader

Ruben Vargas kehrt nach seinem Debüt in der A-Nati zurück in den Kreis der U21. Dort ist seine Rolle eine ganz andere.

Ruben Vargas ist der Mann der Stunde: Ein Millionen-Transfer von Luzern zu Augsburg, die ersten Tore in der Bundesliga und am Wochenende das Pflichtspiel-Debüt für die A-Nationalmannschaft. Klar, dass nun alle etwas von ihm wollen.

Legende: Video Vargas: «Das ist ‹Part of the Business›» abspielen. Laufzeit 00:49 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.09.2019.

Das sei nun mal «Teil des Geschäfts», meint Vargas. Der 21-Jährige wirkt für sein Alter sehr abgeklärt und ist trotz den jüngsten Erfolgen am Boden geblieben. Geholfen hat ihm dabei sicher auch, dass er in Augsburg mit Stephan Lichtsteiner und Martin Schmidt auf die Unterstützung von 2 erfahrenen Schweizern zählen kann.

Legende: Video Vargas: «Auf dem Platz sagt mir Lichtsteiner, was er von mir erwartet» abspielen. Laufzeit 00:52 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.09.2019.

Lichtsteiner, der wie er selbst aus der Luzerner Gemeinde Adligenswil stammt, sei eine Art Mentor für ihn, so Vargas. «Auf dem Platz hat er mir schon einige Male gesagt, was er von mir als Flügelspieler erwartet.»

Legende: Video Vargas: «Am Anfang war ich schon etwas überwältigt» abspielen. Laufzeit 01:06 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.09.2019.

Grosse Erwartungen hat Vargas auch an sich selbst. Mit den gewonnenen Erfahrungen aus dem EM-Quali-Spiel gegen Gibraltar im Gepäck kehrte der Offensivakteur zur U21 zurück. Im Gegensatz zur A-Mannschaft ist er im Team von Coach Mauro Lustrinelli einer der Schlüsselspieler.

Hier muss ich der Leader sein und den jüngeren Spielern helfen.
Autor: Ruben Vargas

Als solcher will Vargas seinen Teil dazu beitragen, dass es nach 4 verpassten Endrunden endlich wieder einmal mit der Qualifikation für die U21-EM klappt. «Das würde mir sehr viel bedeuten und ich bin zuversichtlich, dass wir dieses Ziel erreichen werden.»

Legende: Video Vargas: «Hier muss ich der Leader sein» abspielen. Laufzeit 00:39 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 09.09.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 09.09.19, 22:35 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.