Drei Hürden für die Nati

Der letzte Ernstkampf der Schweizer Nationalmannschaft liegt bereits Monate zurück. Nicht die einzige Herausforderung für die Mannschaft von Vladimir Petkovic vor dem Testspiel gegen Liechtenstein am Mittwoch in Thun (live ab 20:00 Uhr auf SRF zwei und im Stream).

79 Tage ist es her, seit es für die Schweizer Nati letztmals ernst galt: Ende März feierte das Team in Luzern einen ungefährdeten 3:0-Sieg in der EM-Quali gegen Estland.

Seither ist einiges passiert: Nach einem letzten Test gegen die USA (1:1) strömten die Nati-Spieler wieder zurück zu ihren Klubs in aller Welt. Die nationalen und internationalen Meisterschaften wurden entschieden, mittendrin Schweizer Sieger und Verlierer.

Keine leichte Ausgangslage für Trainer Vladimir Petkovic. Vor dem Testspiel gegen Liechtenstein verrät der Trainer im Beitrag von Radio SRF, wo die drei grössten Herausforderungen der Nati liegen.