Es stellt sich nur eine Frage: Wie hoch gewinnt die Nati?

Wenn die Schweiz gegen San Marino das zweitletzte Spiel der EM-Quali bestreitet, sind 3 Punkte fest eingeplant (20:00 Uhr live auf SRF zwei). Doch wie viele Tore werden der Schweizer Nati gelingen?

Video «Fussball: Die höchsten Siege der Schweizer Nationalmannschaft» abspielen

Nati: Die 6 höchsten Länderspiel-Siege

2:19 min, vom 6.10.2015

Der höchste Sieg einer Schweizer Nationalmannschaft liegt 91 Jahre zurück (9:0 Sieg über Litauen an den Olympischen Spielen in Paris). San Marino bezog die höchste Niederlage zuhause: 0:13 gingen die San-Marineser im September 2006 gegen Deutschland unter. Eigentlich stellt sich vor dem Duell in St. Gallen nur eine Frage: Wie hoch wird die Nati gewinnen?

Die 6 höchsten Schweizer Siege

25.05.1924
Schweiz - Litauen
9:0
05.06.1991Schweiz - San Marino
7:0
04.09.2004
Schweiz - Färöer
6:0
16.08.1992Estland - Schweiz
0:6
12.03.1991Liechtenstein - Schweiz
0:6
11.10.1997Schweiz - Aserbaidschan
5:0

Die 6 höchsten Niederlagen von San Marino

06.09.2006
San Marino - Deutschland
0:13
02.09.2011Niederlande - San Marino
10:0
01.04.2009Polen - San Marino
10:0
28.02.2001Belgien - San Marino
10:1
06.09.2013Ukraine - San Marino
9:0
15.10.2013San Marino - Ukraine
0:8

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 05.10.2015, 18:45 Uhr