Lustenberger rückt in Nati-Kader nach

Nati-Trainer Vladimir Petkovic hat für die EM-Qualifikationsspiele in Slowenien (9. Oktober) und San Marino (14. Oktober) Fabian Lustenberger nachnominiert. Der Captain von Hertha Berlin rückt nach, weil Fabian Schär mit einer Knieprellung auszufallen droht.

Fabian Lustenberger wird von Vladimir Petkovic nachnomminiert.

Bildlegende: Rückkehrer Fabian Lustenberger wird von Vladimir Petkovic nachnominiert. EQ Images

Die Verletzung hatte sich Schär beim Spiel am Samstag in St. Gallen zugezogen. Der Innenverteidiger wird am Montag aber trotzdem ins Nati-Camp in Feusisberg einrücken, wo er zu einem medizinischen Check erwartet wird. Danach dürfte er aber zur Pflege nach Basel zurückkehren.

Lustenberger nach einem Jahr wieder dabei

Den sich abzeichnenden Ausfall von Schär soll Fabian Lustenberger kompensieren. Für Hertha-Captain Lustenberger ist es die erste Berufung ins Nati-Aufgebot seit November 2013 (1:2 gegen Südkorea). Für die WM in Brasilien wurde der zentrale Abwehrspieler, der in der deutschen Hauptstadt seit 2007 beschäftigt ist, nicht berücksichtigt.

Schweizer Aufgebot für die EM-Qualispiele gegen San Marino und Estland

PositionKlubGeburtsdatum
Tor

Roman Bürki
Borussia Dortmund
14.11.1990
Marwin HitzAugsburg18.09.1987
Yann SommerBorussia Mönchengladbach17.12.1988



Verteidigung

Johan Djourou
Hamburger SV18.01.1987
Timm Klose VfL Wolfsburg
09.05.1988
Fabian Lustenberger
Hertha BSC Berlin
02.05.1988
Michael Lang
FC Basel
08.02.1991
François Moubandje
Toulouse21.06.1990
Ricardo RodriguezVfL Wolfsburg25.08.1992
Fabian SchärHoffenheim20.12.1991
Silvan WidmerUdinese05.03.1993



Mittelfeld

Valon BehramiWatford19.04.1985
Blerim Dzemaili
Genoa
12.04.1986
Gökhan InlerLeicester City
27.06.1984
Pajtim KasamiOlympiakos Piräus02.06.1992
Renato Steffen
Young Boys03.11.1991
Granit Xhaka
Borussia Mönchengladbach27.09.1992
Luca Zuffi
FC Basel27.03.1990



Sturm

Eren DerdiyokKasimpasa AS12.06.1988
Josip DrmicBorussia Mönchengladbach
08.08.1992
Breel Embolo
FC Basel
14.02.1997
Admir MehmediBayer Leverkusen
16.03.1991
Xherdan ShaqiriStoke City
10.10.1991